Suche
Close this search box.

Meine Erfahrungen zur japanische Küche

Meine Erfahrungen zur japanische Küche
Suche
Close this search box.
Bento Box als Beispiel für die japanische Küche
Einen Teil jeder Kultur macht das Essen und Trinken aus. Daher versuche ich durch das Probieren verschiedener Gerichte beispielsweise in Restaurants oder auf Festivals mehr über Japan zu lernen. Zudem greife ich im Supermarkt zu verschiedenen Zutaten und koche selbst oder gemeinsam mit anderen. Auch Getränke und Snacks gehören dazu. Gibt es etwas das mir nicht schmeckt?

Inhaltsverzeichnis

Wusstest du, dass die japanische Küche (Washoku (和食)) von der UNESCO im Jahr 2013 als immaterielles Weltkulturerbe aufgenommen wurde? Wie ich finde zurecht.

Nachfolgend findest du verschiedene Bilder mit kurzen Beschreibungen. Entsprechend der vorgestellten Kategorien kannst du in der Galerie filtern. Diese Seite wird laufend aktualisiert, weshalb es sich lohnt regelmäßig hineinzuschauen.

Was hast du bereits probiert? Was sollte ich unbedingt mal probieren?
Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Frisch serviert

Ob im Restaurant oder am Essensstand eines Festivals, es gibt viele Möglichkeiten die leckere japanische Küche zu genießen.

Schulessen

Einmal die Woche bin ich selbst Schüler an der Meiho Junior High School und zeige dir hier verschiedene Schulessen. Fällt dir die Gemeinsamkeit auf?

Selbst gekocht

Sei es eine Zutat die mich anspricht oder gerade im Angebot ist, ich versuche etwas daraus zu zaubern.

Getränke und Snacks

Womit wird der Durst in Japan gelöscht? Was bietet sich zwischendurch oder zum Nachtisch an?

Ein Versuch war es wert

Von dem was ich bisher probiert habe, gibt es sehr wenig, was mir nicht geschmeckt hat. Daher werde ich weiter Verschiedenes ausprobieren.

Teile den Beitrag:

6 Antworten

    1. Hallo Eugen,
      Ja ich fühle mich wohl hier in Japan. Wer mich in Deutschland ein paarmal mit Stäbchen hat essen sehen, wird überrascht sein. Das bin ich selbst auch darüber wie schnell ich mit den japanischen Stäbchen zurecht komme. Das korrekte zerkleinern von Essen ist noch etwas herausfordern. Ich habe keine Gabel zu Hause, dass hilft ungemein. 😄

  1. Lieber Markus, die Foto Galerie der Speisen sieht aus wie ein Kunstwerk.
    Toll, was du alles ausprobieren kannst. Wie sieht es mit Süßigkeiten aus? Und hat dir schon mal etwas gar nicht geschmeckt?
    Ein herzlicher Gruß von Christa

    1. Liebe Christa,
      Vielen Dank!
      Um Süßigkeiten zu sehen, kannst du die Galerie durch Klicken auf Getränke und Snacks danach filtern, ebenso für die anderen Kategorien wie Ein Versuch war es wert. Z.B. Nattou finde ich essbar aber es hat eine ungewöhnlich Konsistenz und es gibt leckerere Gerichte. Bei Oktopus musste ich mich ebenso an die Konsistenz gewöhnen.
      Viele Grüße
      Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

B&G Watersport Center mit Sakura

#SEA – Beginn des Schuljahres in Japan

Wenn die Schüler aus den Frühlingsferien zurückkommen, finden in den ersten Wochen einige feierliche und organisatorische Veranstaltungen statt. Ebenso werden schulische Angebote u.a. die Bukatsu vorgestellt. Auch im öffentlichen Dienst werden die neuen Mitarbeiter begrüßt und es gibt Willkommensfeiern.

Weiterlesen
Bottle Top Reward System

#SEA – Motivation im Wintertraining – Bottle Top Reward System

Das Wintertraining im Kanusport kann eintönig sein, gerade wenn die Trainingsmöglichkeiten eingeschränkt sind und wir aus Sicherheitsgründen nicht zum Paddeln auf das Wasser gehen können. Aus meiner Beobachtung und meinem damaligen Verständnis der kulturellen Besonderheiten habe ich mir deshalb Mitte Oktober letzten Jahres das „Bottle Top Reward System – ボトル・トップ・リワード・システム” überlegt. Nachdem ich über die letzten Monate positive Erfahrungen sammeln konnte, möchte ich euch das System und die Auswertung vorstellen.

Weiterlesen
selbstgemachter Mochi

Wie wird Ostern in Japan gefeiert?

Wie ich im Artikel zu Weihnachten geschrieben habe, leben nur 1-2% Christen in Japan. Im Vergleich zu Weihnachten war Ostern in dem Teil von Japan wo ich lebe nicht sichtbar. Als Nachbarn kamen wir dennoch zusammen.

Weiterlesen