Suche
Close this search box.

#SEA – Englisch meiner Schüler verbessern

#SEA – Englisch meiner Schüler verbessern
Suche
Close this search box.
Lehrer vor Klasse
Englisch ist die Hauptsprache um mit meiner Umgebung wie den Schülern zu kommunizieren. Sei es während der Trainingseinheiten, mit Kollegen, in der Schule oder der Freizeit.

Inhaltsverzeichnis

Ich nutze meine Zeit hier ebenso, um meine Englischfähigkeiten weiter auszubauen. Dazu spreche ich nahezu täglich auf Englisch mit den ALTs in meiner Nachbarschaft und in Miyagi, nutze diese Sprache als Input für die Übersetzungsapps und bat alle meine Kommunikationspartner, als Output ebenso Englisch zu wählen.

Der überwiegende Teil meiner Kommunikation mit meinen Schülern erfolgt auf Englisch. Leider sind deren Sprachfähigkeiten ausbaufähig. Dabei fließen einzelne Wörter im Japanischen ein.

Mir ist es ein Anliegen, dass ich meinen Schülern aufzeige, dass sie Englisch auch außerhalb des Klassenraums gebrauchen können und möchte ihnen dabei möglichst gut helfen. Dafür habe ich mich entschieden einen 120 Stunden Onlinekurs für die Lizenz „Teaching English as a foreign language (TEFL)“ zu besuchen. Hierbei baue ich didaktische Methoden und Sprachkenntnisse aus.

Auch meine internationale Austauschklassen, in welchen ich über Deutschland berichte, werden in Englisch durchgeführt werden.

Ein wöchentlicher eikaiwa (英会話) Kurs bietet den Bewohnern von Kami-machi die Möglichkeit auf Englisch Gespräche zu führen. Geleitet wird es von einem ALT und ich unterstütze an allen Tagen, wenn ich nicht arbeiten muss.

Dieser Artikel ist Teil einer Serie zu meinen Aufgaben als SEA, welche im Titel durch #SEA gekennzeichnet wird. Über die Suche „#SEA“ findest du weitere Artikel.

Teile den Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

B&G Watersport Center mit Sakura

#SEA – Beginn des Schuljahres in Japan

Wenn die Schüler aus den Frühlingsferien zurückkommen, finden in den ersten Wochen einige feierliche und organisatorische Veranstaltungen statt. Ebenso werden schulische Angebote u.a. die Bukatsu vorgestellt. Auch im öffentlichen Dienst werden die neuen Mitarbeiter begrüßt und es gibt Willkommensfeiern.

Weiterlesen
Bottle Top Reward System

#SEA – Motivation im Wintertraining – Bottle Top Reward System

Das Wintertraining im Kanusport kann eintönig sein, gerade wenn die Trainingsmöglichkeiten eingeschränkt sind und wir aus Sicherheitsgründen nicht zum Paddeln auf das Wasser gehen können. Aus meiner Beobachtung und meinem damaligen Verständnis der kulturellen Besonderheiten habe ich mir deshalb Mitte Oktober letzten Jahres das „Bottle Top Reward System – ボトル・トップ・リワード・システム” überlegt. Nachdem ich über die letzten Monate positive Erfahrungen sammeln konnte, möchte ich euch das System und die Auswertung vorstellen.

Weiterlesen
selbstgemachter Mochi

Wie wird Ostern in Japan gefeiert?

Wie ich im Artikel zu Weihnachten geschrieben habe, leben nur 1-2% Christen in Japan. Im Vergleich zu Weihnachten war Ostern in dem Teil von Japan wo ich lebe nicht sichtbar. Als Nachbarn kamen wir dennoch zusammen.

Weiterlesen