Suche
Close this search box.

Triathlon – SEA TO SUMMIT – Kami 2023

Triathlon – SEA TO SUMMIT – Kami 2023
Suche
Close this search box.
Sea to summit
Gemeinsam mit rund 200 Teilnehmern nahm ich am Triathlon „SEA TO SUMMIT“ in Kami-machi teil. Dieser Wettkampf wird jedes Jahr an 10 Orten über ganz Japan verteilt ausgetragen. Die zweitägige Veranstaltung besteht neben dem sportlichen Wettkampf aus einem Symposium mit einem Vortrag zur Umwelt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um die Natur am Veranstaltungsort nicht zu stark zu belasten. Der Wettkampftag besteht aus 3 km paddeln, 13 km Fahrrad fahren und 1,5 km einen Berg (hier: Berg Yakurai) hochwandern. Start ist am Wasser (SEA) und Ziel auf dem Berggipfel (SUMMIT), das sich im Namen widerspiegelt. Etwas mehr als Distanz ging es dann noch einmal zurück nach Hause.

Inhaltsverzeichnis

Tag 1 – Umweltsymposium

Am Samstag fand im Yakurai Bunka Center Onoda das Umweltsymposium statt. Dabei erhielten wir Teilnehmende unser Startpaket mit Trikot, Nummern und ein paar Snacks, bekamen eine Einführung zum Ablauf und lauschten einem Vortrag eines Professors der Tohoku Universität über seine Forschungsergebnisse zur Bestimmung der DNA von Pflanzen und der Nutzen für die Renaturierung. Nach einer Diskussionsrunde konnten wir bei der Willkommensfeier verschiedene Spezialitäten der Region kosten.

Tag 2 – Triathlon

Am Sonntag ging es früh morgens an den Start, auf ins Kajak, dann auf das Fahrrad geschwungen und schließlich den Gipfel erklommen. Da ich ziemlich schnell fertig war, musste ich mich etwas gedulden, bis die Suppe zur Stärkung fertiggekocht war. Die Wartezeit bis zur abschließenden Tombola versüßte ich mir mit einem Eis aus dem Regionalladen. Bei der Verlosung staubte ich einen Sake ab.

Insgesamt war es ein netter Event und ein schönes Erlebnis nun auch auf dem Berg Yakurai gewesen zu sein. Weitere Informationen zum SEA TO SUMMIT sind auf der offiziellen Webseite zu finden.

Teile den Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

B&G Watersport Center mit Sakura

#SEA – Beginn des Schuljahres in Japan

Wenn die Schüler aus den Frühlingsferien zurückkommen, finden in den ersten Wochen einige feierliche und organisatorische Veranstaltungen statt. Ebenso werden schulische Angebote u.a. die Bukatsu vorgestellt. Auch im öffentlichen Dienst werden die neuen Mitarbeiter begrüßt und es gibt Willkommensfeiern.

Weiterlesen
Bottle Top Reward System

#SEA – Motivation im Wintertraining – Bottle Top Reward System

Das Wintertraining im Kanusport kann eintönig sein, gerade wenn die Trainingsmöglichkeiten eingeschränkt sind und wir aus Sicherheitsgründen nicht zum Paddeln auf das Wasser gehen können. Aus meiner Beobachtung und meinem damaligen Verständnis der kulturellen Besonderheiten habe ich mir deshalb Mitte Oktober letzten Jahres das „Bottle Top Reward System – ボトル・トップ・リワード・システム” überlegt. Nachdem ich über die letzten Monate positive Erfahrungen sammeln konnte, möchte ich euch das System und die Auswertung vorstellen.

Weiterlesen
selbstgemachter Mochi

Wie wird Ostern in Japan gefeiert?

Wie ich im Artikel zu Weihnachten geschrieben habe, leben nur 1-2% Christen in Japan. Im Vergleich zu Weihnachten war Ostern in dem Teil von Japan wo ich lebe nicht sichtbar. Als Nachbarn kamen wir dennoch zusammen.

Weiterlesen